Unternehmen

Herzlich Willkommen.

Mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Lohnfertigung großformatiger Werkstücke
und Baugruppen bis zu 40 Tonnen Gewicht.

Großteile Fräsen
Fräsarbeiten
Lohnfertigung

Über uns

Reis Maschinenbau: Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, das sich auf die Auftragsfertigung von Einzelteilen und Kleinserien spezialisiert hat.
Dabei ist die Bandbreite der für unsere Kunden hergestellten Produkte äußerst umfangreich. Sie umfasst unter anderem Maschinenbetten für die Werkzeugmaschinenindustrie, Anlagen für die Holz- und Papierverarbeitung sowie Vorrichtungen und Prüfstände für die Automobil- und Luftfahrtindustrie.

Historie

Historie

Das Unternehmen wurde im Jahr 1961 als Schweißfachbetrieb gegründet, man beschäftigt sich hauptsächlich mit der Herstellung von Schweißkonstruktionen für den Maschinenbau. Ab 1975 erweitert auch die mechanische Bearbeitung für den Maschinenbau das Angebot. Auf einer Produktionsfläche von inzwischen 3.500 qm werden Anfang des neuen Jahrtausends Investitionen in verschiedene große Fräsmaschinen getätigt, im Jahr 2004 schließlich wird MasterCAM eingeführt. 2014 wird Reis Maschinenbau durch die Investorengruppe KDW übernommen. Heute beträgt unsere Produktionsfläche 4.600 Quadratmeter.

Zukunft

Wir haben die Zertifizierung auf die Schweißnorm DIN EN 1090–2 erhalten. Weiterhin haben wir das Audit zur Zertifizierung auf DIN EN ISO 9001:2008 erfolgreich abgeschlossen.

Unser Leistungsportfolio wird in den Bereichen Montage, mechanischer Bearbeitung von Gussteilen, Prototypenwerkzeugen sowie bei Baugruppenmontagen signifikant ausgebaut.

Unsere Zertifikate als PDF:
DIN EN 1090–2  DIN EN ISO 9001:2008  

Portalfräsen, Lateralfräsen, Bettfräsen